Landratsamt Hohenlohekreis

Hausmeister (m/w/d) für die Asylbewerberunterkünfte im Hohenlohekreis

Für das Amt für Ordnung, Zuwanderung und Recht, Fachdienst Ausländer und Flüchtlingswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr einen voll- oder teilzeitbeschäftigten


Hausmeister (m/w/d) für die Asylbewerberunterkünfte im Hohenlohekreis


Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Gebäudeunterhaltung einschließlich der Außenanlagen und Lagerhaltung;
  • Wöchentliche Hausdurchgänge einschließlich Dokumentation, monatliche Begehung mit dem Amt für Hochbau und Gebäudemanagement, regelmäßige Überprüfung der technischen Einrichtungen (bspw. Brandschutzeinrichtungen);
  • Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten;
  • Vorbereitung (Ausstattung der Räumlichkeiten) und Durchführung von Neuaufnahmen, internen Umzügen und Auszügen in die Anschlussunterbringung;
  • Einrichten neuer Gemeinschaftsunterkünfte, Räumung nicht mehr benötigter Unterkünfte;
  • Einweisung in die Räumlichkeiten und in auszuführende Tätigkeiten wie z.B. Reinigungsarbeiten sowie die Überwachung der Sauberkeit der Gebäude, Ausgabe von Reinigungsmitteln.

Ihr Profil:

  • Personen (m/w/d) mit handwerklich-technischen Grundkenntnissen sowie einer entsprechenden Berufsausbildung in einem Handwerksberuf (z.B. Schreiner, Flaschner, Elektriker);
  • Führerschein Klasse B sowie ein Privatfahrzeug für den Dienstreiseverkehr sind erforderlich;
  • Einsatzbereitschaft, die Fähigkeit zu selbstständigem, eigenverantwortlichen Arbeiten;
  • Flexibilität und Teamfähigkeit werden ebenso wie ein freundlicher und vorbehaltloser Umgang mit Menschen aus fremden Kulturkreisen, verbunden mit Durchsetzungsvermögen und konsequentem Auftreten, vorausgesetzt;
  • Grundkenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook) sowie Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in der Entgeltgruppe 5 TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis 25. September 2022 an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.


Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben. Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Frau Schaal (07940 18-1224). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Herkert (07940 18-1387) zur Verfügung.

Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren.

Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de

Weitere Jobs

Fitnesstrainer (m/w/d)

RSG Group GmbH
  • Überall

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) WB K

Christophsheim GmbH
  • Überall