Landratsamt Hohenlohekreis

Sozialarbeiter (m/w/d) für den Allgemeinen Sozialen Dienst

Für das Jugendamt, Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Regionalstelle Öhringen sowie für die Regionalstelle Künzelsau unbefristet jeweils voll- oder teilzeitbeschäftigte

Sozialarbeiter (m/w/d) für den Allgemeinen Sozialen Dienst

Zum Aufgabenfeld gehören unter anderem die allgemeine Beratung nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), die Trennungs- und Scheidungsberatung, die Bedarfserhebung und Begleitung von Hilfen zur Erziehung, Aufgaben des Kinderschutzes, die Jugendgerichtshilfe, die Eingliederungshilfe gemäß § 35a SGB VIII sowie weitere Beratungsaufgaben nach dem Sozialgesetzbuch.

Schwerpunkt der verantwortungsvollen Tätigkeit ist der gemeinwesensorientierte Arbeitsansatz, der eine enge Kooperation mit den Gemeinden, Schulen und Trägern der freien Jugendhilfe beinhaltet. Unser Ziel ist die Vernetzung von Angebots- und Hilfestrukturen im Gemeinwesen. Die Bezirksgröße orientiert sich am Bedarf und beläuft sich auf durchschnittlich ca. 10.000 Einwohner im ländlichen Raum.

IHR PROFIL:

  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge (FH, BA) (m/w/d), Bachelor (m/w/d) Soziale Arbeit oder Abschluss in dem Studiengang Kindheitspädagogik, Frühpädagogik, Frühkindliche Bildung, Pädagogik der Kindheit, Elementarbildung sowie Bildung und Erziehung;
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und Erfahrungen in der Netzwerkarbeit in Theorie und Praxis sind förderlich;
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke sind erforderlich;
  • Teamfähigkeit und Interesse an konzeptioneller Weiterentwicklung;
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und systemisches Denken;
  • Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Fortbildungen und Supervisionen wird erwartet.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einer modernen Verwaltung;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Supervision, Nachwuchskräfte- und Nachwuchsführungskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gezielte Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Eine monatliche Zulage von bis zu 180,00 € sowie Regenerationstage gemäß den tarifvertraglichen Regelungen für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE);
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe S 14 TVöD/VKA gemäß der Anlage C für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.


Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen sich zu bewerben.  Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist möglich.  Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Frau Müller (07940 18-1435). Fragen personalrechtlicher Art beantwortet Ihnen Frau Zeller (07940 18-1814).


IHRE BEWERBUNG:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung
bis zum 07. Juli 2024 an das

Landratsamt Hohenlohekreis
Personal- und Organisationsamt
Allee 17
74653 Künzelsau

Noch einfacher geht’s über unser Online-Bewerbungsportal

Weitere Jobs

Qualitätsbeauftragter (m/w/d)

Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH
  • Überall