Landratsamt Hohenlohekreis

Sozialarbeiter für die Beratung und Betreuung der Asylbewerber und Flüchtlinge (m/w/d)

Für das Amt für Ordnung, Zuwanderung und Recht, Fachdienst Ausländer- und Flüchtlingswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre einen voll- oder teilzeitbeschäftigten

Sozialarbeiter (m/w/d) für die Beratung und Betreuung der Asylbewerber (m/w/d) und Flüchtlinge (m/w/d)


Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Beratung und Betreuung der Asylbewerber (m/w/d) und Flüchtlinge (m/w/d) in den Gemeinschaftsunterkünften;
  • Vermittlung von Informationen, die das Asylverfahren und den damit verbundenen Aufenthalt in Deutschland betreffen;
  • Unterstützung der Asylbewerber (m/w/d) und Flüchtlinge (m/w/d) bei Fragen und Problemstellungen des täglichen Lebens und der Wohnungssuche sowie Vorbereitung auf die Zeit nach der Beendigung des Wohnheimaufenthalts;
  • Vermittlung besonderer Angebote für besonders schutzwürdige Personen;
  • Kooperation mit weiteren Institutionen, wie z.B. Schulen;
  • Unterstützung der Wohnheimverwaltung in laufenden Angelegenheiten des täglichen Betriebs;
  • Datenpflege in der E-Akte.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit (Bachelor / Diplom);
  • Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch), kommunikative und interkulturelle Kompetenzen, zielorientiertes und wirtschaftliches Arbeiten sowie Belastbarkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt;
  • Besonderer Wert wird auf Teamfähigkeit, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen gelegt;
  • Ein Führerschein Klasse B sowie ein Privatfahrzeug für den Dienstreiseverkehr sind erforderlich;
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Programme sowie Erfahrungen in der elektronischen Aktenführung (Dokumea) sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Nachwuchskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe S 12 TVöD/VKA gemäß der Anlage C für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis 25. September 2022 an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.

Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben. Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Frau Schaal (07940 18-1224). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Herkert (07940 18-1387) zur Verfügung.

Gerne können Sie unseren Newsletter für aktuelle Stellenangebote unter www.hohenlohekreis.de/de/jobagent abonnieren. Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de

Weitere Jobs

Pädagogische Fachkraft / Sozialpädagoge (m/w/d) im Freiwilligendienst

AWO Bezirksverband Baden e.V.
  • Überall

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.) – Zentrum für Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V.

IU Internationale Hochschule
  • Überall